Studie zur OB-Wahl in Tübingen: Positive Bewertungen für Boris Palmer, Beatrice Soltys punktet bei Unzufriedenen

Das Institut Schreier hat im Vorfeld der anstehenden Wahl des Oberbürgermeisters (19.Oktober 2014) eine Befragung unter Tübinger Bürgerinnen und Bürgern durchgeführt. Die Ergebnisse der Befragung können hier heruntergeladen werden.

Eine Mehrheit der Befragungsteilnehmer zeigt sich mit der Arbeit des derzeitigen Amtsinhabers Boris Palmer zufrieden. Die Zufriedenheitswerte liegen dabei höher als die zum Vergleich erhobenen Zufriedenheitswerte für die Bundes- und Landesregierung. Jedoch fallen die Bewertungen für Palmer in der Summe etwas weniger positiv aus als bei einer Erhebung, die im Frühjahr zur Kommunalwahl durchgeführt worden war.
Zum Zeitpunkt der Befragungsdurchführung war Vielen die Kandidatin Beatrice Soltys noch unbekannt. Befragte, denen eine Bewertung von Frau Soltys möglich war, schätzen sie mehrheitlich als sympathisch, fachlich kompetent und glaubwürdig ein.
Die größten Zustimmungswerte erzielt Beatrice Soltys bei Unzufriedenen, insbesondere beim Thema Verkehr. Boris Palmer erhält hingegen aus allen Bevölkerungsschichten hohe Zustimmungswerte. Jedoch können die meisten Befragten keinem der beiden Kandidaten als sichere Wählerinnen und Wähler zugeordnet werden.
Anhand der Befragungsdaten wird es für die Wahl entscheidend sein, ob es Boris Palmer gelingt, seine Sympathisanten zur Wahlteilnahme zu motivieren. Für Beatrice Soltys wird es entscheidend sein, auch außerhalb der relativ kleinen Gruppe der Unzufriedenen Stimmen zu gewinnen. Insgesamt dürfte eine hohe Wahlbeteiligung eher dem Amtsinhaber zugute kommen.
Für die vorliegende Studie wurden im Zeitraum zwischen dem 8. und 24. September 2014 zufällig ausgewählte Bürger Tübingens befragt, postalisch und online. An der Studie nahmen 252 politisch interessierte Personen teil.

25.10.2018
ÄKWL - Weiterbildung 2018...
03.10.2017
Wir sind umgezogen...
17.09.2015
Der Ergebnisbericht zur Umfrage in der Alten Weberei ist jetzt verfügbar...
01.04.2015
Befragung Alte Weberei mit der WIT...
19.10.2014
Stellungnahme zur OB-Wahl in Tübingen: Professionelle Umfragen sind einfachen Onlinebefragungen kla...