kommunale Politikstudien

Auf der Ebene von Bundes- oder Landespolitik werden regelmäßig Studien zu aktuellen poltischen Themen durchgeführt und veröffentlicht; auf kommunaler Ebene ist dies eher seltener Fall – und wenn, dann eher in Großstädten.
Dabei besteht auch in kleineren und mittelgroßen Kommunen ein großer Informationsbedarf zu verschiedenen Fragestellungen, z. B.:

  • Bei welchen Themen besteht Handlungsdruck?
  • Welche Maßnahmen zur Förderung der lokalen Wirtschaft werden für notwendig oder sinnvoll erachtet?
  • Wie zufrieden sind die Bürgerinnen und Bürger mit der Arbeit von Verwaltung und politischen Akteuren?
  • In welcher Form soll die Bevölkerung bei relevanten Entscheidungen eingebunden werden?
  • Wie werden aktuelle kommunalpolitische Vorschläge bewertet?

Ein vom Institut Schreier entwickelter Ansatz ermöglicht in Zusammenarbeit mit der kommunalen Verwaltung die kosteneffiziente Erhebung eines repräsentativen Meinungsbildes. Innerhalb kurzer Zeit kann ein Stimmungsbild zu aktuellen Themen eingeholt werden – zu einem geringeren Aufwand und deutlich geringeren Kosten gegenüber einem Bürgerbeteiligungsverfahren.

Gerne stellen wir Ihnen unseren Ansatz vor. Treten Sie hierzu einfach mit uns in Kontakt.

03.10.2017
Wir sind umgezogen...
17.09.2015
Der Ergebnisbericht zur Umfrage in der Alten Weberei ist jetzt verfügbar...
01.04.2015
Befragung Alte Weberei mit der WIT...
19.10.2014
Stellungnahme zur OB-Wahl in Tübingen: Professionelle Umfragen sind einfachen Onlinebefragungen kla...
10.10.2014
Studie zur OB-Wahl in Tübingen: Positive Bewertungen für Boris Palmer, Beatrice Soltys punktet bei...