Datenschutz

Das Institut Schreier heißt Sie herzlich Willkommen und möchte Sie gerne mit den wichtigen Informationen zum Datenschutz vertraut machen.

Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:
Hannes Schreier
Oroszlány Weg 16
73207 Plochingen
Telefon: 07153 6147911
E-Mail: hs@institut-schreier.de

Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Dr. Andreas Kögel
Tristanstraße 6b
95445 Bayreuth
Telefon: 0921 1627498
E-Mail: ak@institut-schreier.de

Informationen zum Datenschutz des Instituts Schreier

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns von höchster Bedeutung. Daher beschränken wir uns nicht allein auf die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz, sondern setzen auch die Richtlinien des BVM (Bundesverband Deutscher Marktforscher) und des ESOMAR um. Es ist uns wichtig, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden.

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind alle Informationen über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person. Darunter fallen Informationen und Angaben wie Name, Adresse oder eine sonstige Postanschrift, Telefonnummer und auch eine E-Mail-Adresse, wenn sie den Namen oder Teile davon enthält und daher die Inhaberin oder der Inhaber damit identifiziert werden kann. Informationen, mit deren Hilfe Ihre Identität nicht festgestellt werden kann, gehören dazu nicht. Solche Informationen sind zum Beispiel Körpergröße, Geschlecht, Alter, Ausbildung oder Einkommens, solange diese für sich alleine stehen und nicht kombiniert in einem Datensatz vorhanden sind. Angaben allgemeiner Art (z. B. “45% der Befragungsteilnehmer waren männlich“) sind keine personenbezogenen Daten. Entscheidend ist, dass anhand der Daten eine einzelne Person identifiziert werden kann.

Wann und wo werden personenbezogenen Daten erhoben und gespeichert?

Das Institut Schreier erfasst normalerweise nur personenbezogene Daten von Kunden oder anderen Geschäftspartnern, insoweit diese für die Geschäftsbeziehung benötigt werden. Im Zuge von Umfragen werden personenbezogenene Daten nur dann erhoben und gespeichert, wenn dies Gegenstand der Umfrage ist oder für die Umsetzung der Umfrage notwendig ist. So wird z. B. nach dem Geschlecht oder Alter gefragt, wenn bei der Datenauswertung Unterschiede nach Geschlecht oder Alter wissenschaftlich von Interesse sind. Solche Angaben werden aber stets anonym erhoben. Auf keinen Fall dienen diese Angaben dazu, einzelne Personen zu identifizieren. Manchmal werden personenbezogene Merkmale gespeichert, um zu kontrollieren, ob einzelne Personen versehentlich oder absichtlich versuchen, zweimal an einer Umfrage teilzunehmen. Dies wird aber vor jeder Umfrage erläutert; die entsprechenden Daten werden unabhängig von den Antworten auf die Umfrage gespeichert und nach Abschluss der Umfrage sofort gelöscht.

Was ist eigentlich mit IP-Adressen etc. von Besuchern unserer Internetseite?

Mit Ihrem Zugriff auf unsere Web-Site werden mögliche Identifizierungsdaten (IP-Adresse) und weitere Angaben (Datum. Uhrzeit, betrachtete Seite) auf unserem Server für Zwecke der Datensicherheit gespeichert. Diese Daten werden nur anonymisiert oder pseudonymisiert (d. h. eine um mehrere Nummern verkürzte oder in eine andere Zahlenfolge verschlüsselte IP•Adresse) für eine einfache Besuchsstatistik erfasst.

Zur Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Das Institut Schreier nutzt Ihre personenbezogenen Informationen nur intern und gibt sie nur an solche Unternehmen weiter, die bei der Erfüllung der rnit Ihnen abgeschlossenen Verträge oder sonst bei der Leistungserbringung eingeschaltet werden. Darüberhinaus werden Ihre personenbezogenen Angaben nicht an Dritte weitergegeben, wenn Sie dazu nicht ausdrücklich Ihr Einverständnis gegeben haben oder wir zur Herausgabe verpflichtet sind – beispielsweise aufgrund einer gerichtlichen oder behördlichen Anordnung.

Cookies

Wir verwenden – wie nahezu jeder Webseitenbetreiber – Analysetools in Form von Tracking Software, um die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Website zu ermitteln. Aktuell ist dies Google Analytics®, ein Webanalysedienst der Google Inc. Diese Tracking Software verwendet sog. Cookies, die auf dem Computer eines Nutzers gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website technisch zu ermöglichen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte des Besuchers einer Website abgelegt werden können. Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich, es kann aber sein, dass dann nicht alle Funktionen zur Verfügung stehen. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.
Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden benutzt, um Reports über die Aktivitäten auf der Website zusammenzustellen. Ihre IP-Adresse wird hierbei unkenntlich gemacht und dadurch anonymisiert. Mit dieser Software können weder wir noch die Betreiber der jeweiligen Analysetools persönliche Informationen erfassen, die Rückschlüsse auf die Identität der Benutzer zulassen. Auf den der Webseite von Google finden Sie weitere Einzelheiten zum Webtracking und Datenschutz dieses Anbieters und der verwendeten Technologie:

Google Ireland Limited
http://www.google.com/intllde/analytics/privacyoverview.html
Wenn Sie verhindern wollen, dass im Rahmen einer Webanalyse entsprechende anonymisierte Nutzerprofile angelegt werden, können Sie dies wie folgt verhindern: Zum einen können Sie die Installation der entsprechenden Cookies in Ihrem Browser verhindern oder jederzeit einer Nutzung gegenüber den genannten Unternehmen direkt widersprechen. Bitte verwenden Sie dafür den nachfolgenden Link und folgen Sie der Anweisung:

Google Ireland Limited
Klicken Sie auf der Seite auf den Button “Deaktivierungs-Add-on für Browser herunterladen”
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl~de

Fragen zu einer laufenden Umfrage

Wenn sich Ihre Anfrage auf eine konkrete Umfrage bezieht, dann senden Sie eine E-Mail an die Adresse kontakt@institut-schreier.de. Wir setzen uns gerne mit Ihnen in Verbindung und beantworten ihre Fragen.


Änderungsvorbehalt

Das Institut Schreier behält sich das Recht vor, jederzeit diese Erklärung zum Datenschutz unter Beachtung der rechtlichen Vorgaben zu ändern.
Tübingen, Mai 2018

Bitte beachten Sie auch unsere “Allgemeinen Geschäftsbedingungen”:index.php?article_id=10

03.10.2017
Wir sind umgezogen...
17.09.2015
Der Ergebnisbericht zur Umfrage in der Alten Weberei ist jetzt verfügbar...
01.04.2015
Befragung Alte Weberei mit der WIT...
19.10.2014
Stellungnahme zur OB-Wahl in Tübingen: Professionelle Umfragen sind einfachen Onlinebefragungen kla...
10.10.2014
Studie zur OB-Wahl in Tübingen: Positive Bewertungen für Boris Palmer, Beatrice Soltys punktet bei...