Maßnahmenevaluation

Bei großen Innovationsprojekten sind Evaluationen der damit verbundenen Maßnahmen ein fester Bestandteil. Auch bei Projekten mit geringerem Investititonsrahmen liefern Evaluationen wichtige Erkenntnisse. Dabei können unterschiedliche Fragestellungen adressiert werden, z. B.:

  • Wie wirken sich Änderungen der Arbeitsorganisation auf Mitarbeiterzufriedenheit und Produktivität aus?
  • Welche Auswirkungen haben bestimmte Maßnahmen im Bereich des Gesundheitsmanagements?
  • Wie wirken sich geänderte Serviceleistungen und -angebote auf die Zufriedenheit der Kunden/Nutzer aus?
  • Welche Effekte werden durch Änderungen in den Bereichen Verkehrsführung und Mobilitätsmanagement erwartet?
  • Wie wirken sich neue didaktische Ansätze auf den Lernerfolg aus?

Mit unserer fachlichen und methodischen Expertise ermöglichen wir einen kritischen Blick auf Prozesse und Wirkungen von Maßnahmen und können direkt qualifizierte Handlungsempfehlungen zur Optimierung von Abläufen und Auswirkungen geben.

Leitbild für die von uns durchgeführten Evaluationen ist der sogenannte ‚Crtitical Friend Approach‘. Dieser Ansatz beinhaltet:

  • Detaillierte Einarbeitung in das zu evaluierende Projekt und dessen Zielsetzungen
  • Aufstellung eines Wirkmodells für den Projektgegenstand
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber und transparente Darstellung der Bewertungskriterien
  • Beratung des Projektes im Sinne eines Anwalts für den Erfolg des Projektes zur wirkungsorientierten strategischen und operativen Führung des Projektes
  • Stringentes und nachvollziehbares methodisches Vorgehen
  • Pragmatische Orientierung an den Bedürfnissen und Ressourcen des Projektes.

Bei Fragen rund um das Thema Evaluation können Sie gerne für ein unverbindliches Erstgespräch mit uns in Kontakt treten.

03.10.2017
Wir sind umgezogen...
17.09.2015
Der Ergebnisbericht zur Umfrage in der Alten Weberei ist jetzt verfügbar...
01.04.2015
Befragung Alte Weberei mit der WIT...
19.10.2014
Stellungnahme zur OB-Wahl in Tübingen: Professionelle Umfragen sind einfachen Onlinebefragungen kla...
10.10.2014
Studie zur OB-Wahl in Tübingen: Positive Bewertungen für Boris Palmer, Beatrice Soltys punktet bei...